• Golf Club Tutzing Clubhaus

Vierer-Clubmeisterschaft 2017

 

Am 07. und 08.10.17  wurde unsere diesjährige  Vierer-Clubmeisterschaft ausgespielt.
Das Wettspiel lief über zwei Tage, wobei am Samstag Vierer Bestball und am Sonntag der Klassische Vierer, jeweils über 18 Löcher, gespielt wurden.

Trotz des vorausgesagten schlechten Wetters gingen 34 Clubmitglieder an den Start. Der vorhergesagte Regen blieb am Samstag -Gott sei Dank- aus und auch Sonntag hatte Petrus ein Einsehen mit uns, wenngleich die Temperaturen teilweise um die 10 Grad lagen. Wie sehr oft bei dieser Spielweise gab es vom ersten zum zweiten Spieltag Veränderungen bei der Platzierung der Teams.

Besonders interessant waren die Paarungen, die sich gegenüber standen, und letztlich konnten sich unsere derzeit stärksten Spieler durchsetzen.

Vierer-Clubmeister  2017 wurden, wie auch schon 2013, Rudi Lipp jun. und Thomas Weber  mit 153 Schlägen.

Als Vierer-Vizeclubmeister wurden Jürgen Förster und Kurt Siebert mit 157 Schlägen geehrt.

Herzlichen Glückwunsch !

 

Bei den Netto-Wertungen konnten sich die folgenden Paarungen behaupten:

  1. Nettosieger-Team Betina Holl und Franz Schmid                    mit 132,5 Schlägen
  2. Nettosieger-Team Albert und Christine Stöhr                         mit 137,5 Schlägen

Herzlichen Glückwunsch auch an die Nettosieger!

 

Mit einem gemeinsamen Abendessen im Morattina und der Siegerehrung endeten zwei wetterbedingt kühle aber auch schöne Golf-Tage.

1. Netto

1. Netto

2. Netto

2. Netto

Clubmeister k

Clubmeister k

Vize-Clubmeister

Vize-Clubmeister

ANRUFEN!